de

Seit über zwanzig Jahren nutzt Connexity seine Expertise im technologie- und datengesteuerten Performance-Marketing, um Online-Händlern bei der Neukundenakquise und Umsatzsteigerung zu helfen.

Pioniere im Bereich Retail Performance Marketing

Mit proprietärer Technologie und über Jahrzehnte aufgebautem Wissen bietet das Unternehmen einen hervorragenden ROI für über 3.000 Werbekunden im Einzelhandel in den USA und Europa, die vom schlüsselfertigen Zugang zu einer breiten Palette schwer zugänglicher Touchpoints für die Neukundenakquise profitieren. Dazu gehören das Premium-Publisher-Netzwerk und die innovative ShopYourLikes Influencer-Plattform von Connexity.

Publisher und Social Influencer schätzen den flexiblen und transparenten Zugang zu Millionen von Produktangeboten und die Möglichkeit, attraktive Cost-per-Click-Tarife für die Vermittlung von Konsumenten im Retail-Umfeld zu erzielen.

Bill Glass

CEO, CONNEXITY, INC.

+

Bob Michaelian

PRESIDENT, CONNEXITY COMMERCE

+

Bob Caputo

SVP, SALES & ACCOUNT MANAGEMENT, CONNEXITY COMMERCE

+

Blythe Holden

EVP & CHIEF LEGAL OFFICER, CONNEXITY, INC.

+

Michael Nguyen

SVP, PRODUCT MANAGEMENT, CONNEXITY COMMERCE

+

Tara Fraser

SVP, PROGRAM MANAGEMENT, CONNEXITY, INC.

+

Ryan Curran

SVP, Operations & Analytics, Connexity Commerce

+

Führungsteam

Bill Glass

CEO, CONNEXITY, INC.

Als CEO von Connexity, Inc. ist Bill Glass verantwortlich für die Leitung der Geschäftsstrategie, die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur, die Sicherstellung der Unternehmenskapitalisierung und die tägliche Kontrolle des Geschäftsportfolios des Unternehmens. Bill kam im März 2004 zu Connexity (damals Shopzilla). Als Chief Operating Officer gehörte er dem Senior Executive Team an, das Shopzilla im Jahre 2005 für 525 Millionen $ an die E.W. Scripps Company verkaufte. Er wurde im Februar 2007 zum Präsidenten des Unternehmens ernannt und trieb den anhaltenden Erfolg des Unternehmens unter Scripps voran. 2011 leitete er die erfolgreiche Veräußerung von Shopzilla durch Scripps in Zusammenarbeit mit der Symphony Technology Group. Zu diesem Zeitpunkt wurde Bill zum CEO befördert.

Seit 2011 hat sich Connexity mit Bill als CEO von einem Preisvergleichsanbieter zu einem führenden, datengestützten Technologieanbieter im Retail Performance Marketing entwickelt. Diese Umgestaltung beinhaltete die Durchführung mehrerer erfolgreicher Akquisitionen und eine bedeutende Entwicklung des Geschäftsmodells.

Bevor er zu Connexity kam, war Bill  mehrere Jahre in leitender Funktion im Produktmanagement von Vivendi Universal und in einem in San Francisco ansässigen Online-Unterhaltungsunternehmen tätig. Bill arbeitete außerdem vier Jahre im Technologie-Projektmanagement und im operativen Geschäft bei Electronic Data Systems.

Bill besitzt einen MBA von der Wharton School of Business der University of Pennsylvania und einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften von der University of California in San Diego. Wenn er nicht gerade die Geschicke von Connexity leitet, kann man Bill am Strand von Pacific Palisades finden, wo er mit seiner Frau, seinen drei Töchtern und zwei Hunden lebt und die Suche nach der perfekten Margarita fortsetzt.

Bob Michaelian

PRESIDENT, CONNEXITY COMMERCE

Bob ist seit 1999 das Herz und die Seele des Unternehmens. Während seiner Tätigkeit bei Connexity war Bob bereits in zahlreichen Funktionen tätig, darunter als Leiter des Produkt- und Geschäftsbetriebs, der Traffic-Akquisition und der Strategie. Als Präsident von Connexity Commerce ist er derzeit für die Bereiche Vertrieb und Business Development, Produkt, Technologie und Geschäftsabläufe verantwortlich.

Im Jahr 2002 half Bob beim Aufbau eines erstklassigen Traffic-Akquisitions-Unternehmens und sorgte dafür, dass Bizrate schnell zu einer der am besten indizierten Shopping-Websites wurde. 2003 gehörte Bob zum Team, das an der Skalierung der Produktsuchmaschine arbeitete, um über 100 Millionen Produkte indexieren zu können, eine Leistung, die dem Unternehmen nicht nur mehr Leistungsfähigkeit sicherte, sondern es auch ermöglichte, Verbrauchern Produkte auf relevantere Art und Weise anzubieten. Bob war auch maßgeblich an der Einführung der drei internationalen Webseiten des Unternehmens beteiligt und entwickelte sie von Technologie-Prototypen zu kommerziellem Erfolg. 2015 wirkte er an der Leitung der Übernahmen von Become.com und PriceGrabber mit und war maßgeblich am Wachstum des europäischen Geschäfts von Connexity beteiligt. Er war auch einer der hauptverantwortlichen Ideengeber für dieproprietäre Preisgestaltungsplattform von Connexity.

Bob stammt aus Long Beach, Kalifornien und erhielt seinen MBA und seinen BA in Wirtschaftswissenschaften an der University of California, Irvine. Wenn er nicht gerade nebenbei als Präsident der Connexity Commerce Division arbeitet, ist Bob ein frustrierter Tischtennisspieler und frischgebackener Autorennfahrer. Bob fährt sowohl in der IMSA als auch in der Pirelli World Challenge-Serie und hat mehrfach am 24-Stunden-Rennen von Daytona teilgenommen.

Bob Caputo

SVP, SALES & ACCOUNT MANAGEMENT, CONNEXITY COMMERCE

Als Leiter von Global Sales & Account Management für Connexity Commerce ist Bob für den Aufbau und die Leitung mehrerer Teams weltweit verantwortlich, die mit dem CPC-Händlernetzwerk verbunden sind. Bob leitet sowohl Kundenakquisitions- als auch Account-Management-Teams und kann auf eine Erfolgsbilanz bei der Steigerung bereits vorhandener Umsätze, der Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen sowie der Bereitstellung von ergebnisorientiertem Management und Mentoring verweisen.

Bob kam 2000 zu Connexity und war in verschiedenen Funktionen vom Senior Account Management bis hin zum Vice President für Sales und Account Management tätig. Vor seiner Zeit bei Connexity arbeitete Bob in den Bereichen Vertrieb, Kundenbetreuung und Geschäftsentwicklung bei Overture (ehemals GoTo.com), The Los Angeles Times und General Mills.

Bob ist Absolvent der Georgetown University und besitzt außerdem einen MBA der George L. Graziadio School of Business and Management der Pepperdine University. Wenn er nicht gerade bei Connexity hart arbeitet, kann man Bob mit seinem Golden Retriever Brockton im Runyon oder Fryman Canyon antreffen.

Blythe Holden

EVP & CHIEF LEGAL OFFICER, CONNEXITY, INC.

Als Chief Legal Officer bei Connexity leitet Blythe alle rechtlichen Angelegenheiten des Unternehmens im In- und Ausland. Neben der täglichen Beratung zur Unternehmenspolitik managt Blythe den Schutz des geistigen Eigentums von Connexity und berät in den Bereichen Recht, Richtlinien, Compliance und neue Produktinitiativen. Blythe kam 2005 als Assistant General Counsel zu Connexity und wurde 2006 schnell zum General Counsel befördert.

Blythes Rolle erstreckt sich auch auf das Management von Personalstrategien und -Abläufen von Connexity weltweit. Darüber hinaus ist sie maßgeblich an M&A-Aktivitäten beteiligt. In enger Zusammenarbeit mit Bill und anderen Führungskräften leitete sie 2015 die Übernahme von drei Unternehmen in weniger als einem Jahr (Pricegrabber, Become, Hitwise), gefolgt vom Verkauf des Bizrate Insights-Geschäfts an Time, Inc. im Jahr 2016.

Im März 2010 war Blythe maßgeblich an der Lobbyarbeit für eine neue Internet-Steuerverordnung beteiligt und schuf eine klare steuerliche Definition für Internetunternehmen im gesamten Los Angeles County, die dazu beitrug, dass Internetunternehmen wie Connexity weiterhin in Los Angeles ansässig blieben. 2010 wurde Blythe mit dem Preis „Corporate Counsel of the Year“ des Los Angeles Business Journals ausgezeichnet. Außerdem wurde sie 2011 vom Daily Journal als eine der 25 führenden General Counsels in Kalifornien geehrt.

Vor Connexity sammelte Blythe über fünf Jahre Erfahrung im Bereich Technologie und Internetrecht. Im Jahr 2002 war sie als VP & Associate Counsel bei Panavision, Inc. tätig. Davor arbeitete Blythe bei idealb! Start-up „The .tv Corporation“, auch als „dotTV“ bekannt. Ihre Karriere begann bei einer der renommiertesten Anwaltskanzleien von Los Angeles, Latham & Watkins, Spezialisten für geistiges Eigentum und Informationstechnologie.

Blythe schloss ihr Studium an der Harvard Law School 1997 und an der University of Minnesota 1994 mit Auszeichnung ab. Sie war Harvard Berkman Center for Internet & Society Fellow. Als leidenschaftliche Outdoor-Frau genießt Blythe das Ski- und Radfahren. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Santa Monica, Kalifornien.

Michael Nguyen

SVP, PRODUCT MANAGEMENT, CONNEXITY COMMERCE

Als SVP von Connexity Commerce ist Michael für den Bereich Produkt und Design aller Connexity Commerce-Entwicklungen verantwortlich. Er beaufsichtigt sowohl verbraucherorientierte als auch umsatzgenerierende Produkte. Sein Team ist für die End-to-End-Kundenerfahrung verantwortlich, einschließlich: Marketplace, Händler, Publisher und Websites auf Desktop- und Mobilgeräten sowie auf internen Plattformen, die die hohe Leistung von Connexity Commerce ermöglichen.

Als einer der ersten Traffic-Akquisition-Mitarbeiter kam Michael 2006 zu Connexity. 2017 wurde er Senior Vice President of Product, nachdem er als Vice President of Product und Director of SEO tätig war. Vor Connexity war Michael Director für Forschung und Entwicklung bei SEO Inc., einer Agentur für digitales Marketing. Davor arbeitete Michael in technischer Funktion für The Aerospace Corporation, ein staatlich finanziertes Forschungszentrum, das technische Beratung für Weltraummissionen bereitstellt.

Bevor er seinen Fokus auf  Kunden setzte, studierte Michael Neurowissenschaft an der UCLA. Er erforscht nun Nutzer statt Neuronen – noch komplizierter und viel schwieriger vorherzusagen. Michael, ein gebürtiger Südkalifornier, ist einfach hier geblieben und lebt mit seiner Highschool-Liebe, seinem Sohn, seiner Tochter und seinem Chihuahua zusammen. Er genießt es, mit seiner Familie zu radeln und zu wandern.

Tara Fraser

SVP, PROGRAM MANAGEMENT, CONNEXITY, INC.

Als Leiterin des Programm-Managements bei Connexity, Inc. überwacht und steuert Tara die Ausführung aller Produktentwicklungsbereiche des Unternehmens und ist für die Überwachung aller strategischen Vorhaben verantwortlich. Tara leitet ein Team von Projektmanagern, die Hand in Hand mit den Produkt- und Entwicklungteams arbeiten, um die Aktivitäten über alle Projekte hinweg zu organisieren und die Prozesse kontinuierlich zu optimieren. Als Connexity-Veteranin ist sie seit 2005 dabei und war in den letzten 13 Jahren eine treibende Kraft hinter den Prozessen und der Leistung des Unternehmens.

Tara begann ihre Karriere in der Online-Produktion bei The Walt Disney Company, wo sie mehrere Jahre als Executive Producer der eCommerce Division tätig war. Danach leitete sie die Neugestaltung von Walt Disney Parks & Resorts Online – den Vorläufern der äußerst beliebten Disneyland- und Disneyworld Apps. Tara verließ Disney für ein E-Mail-Marketing-Start-up, Dynamics Direct, wo sie die Leitung der Produktion und des Kundendienstes übernahm.

Als gebürtige Kalifornierin lebt sie nach Kräften den kalifornischen Traum: Wochenendausflüge, Livemusik, Weinproben im Freien und Zeit mit ihrer geliebten (und verwöhnten!) English Retriever-Hündin Goose verbringen.

Ryan Curran

SVP, Operations & Analytics, Connexity Commerce

Ryan und sein Team sind für alle Abläufe, Reportings und die Preisgestaltung zur Unterstützung des Connexity Commerce Marktplatzes verantwortlich. Als SVP of Operations & Analytics leitet Ryan die internen Maßnahmen von Connexity zur Erfassung des bezahlten Datenverkehrs (SEM, Product Listing Ads, Social) sowie die Beaufsichtigung aller Preisoptimierungsmaßnahmen im Auftrag der Partner und verwaltet aktiv die Kerngeschäftsprozesse für Connexity Commerce.

Ryan kam 2006 zu Connexity und war in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Traffic Acquisition und Pricing tätig. Vor Connexity war er fünf Jahre im Bereich Corporate Finance und Risikomanagement bei der Aon Corporation tätig.

Ryan fühlt sich den ACC-Universitäten verbunden und hat einen MBA von der Duke University und einen BBA-Abschluss in Finanzen von der University of Notre Dame. Wenn er nicht arbeitet, kann man ihn oft beim College-Football, NCAA-Basketball, beim Laufen in der brennenden texanischen Hitze oder beim Spielen mit seinen drei Söhnen und seiner Frau im Garten antreffen.

Unsere Geschichte

1996
Gründung und Einführung der Bizrate-Umfrageplattform
Vorreiter im Online-Preisvergleich mit shopzilla.com
2000
2002
Aufbau eigener Such- und Produktmanagementsysteme
Pionier im SEO- und SEM-Marketing, Verwaltung von 1 Milliarde Keywords
2004
2005
Einführung der Produkte in Europa
Einführung einer Syndication-Plattform zur Unterstützung von Retail Publishern
2009
2012
Einführung von Smart Pricing, wodurch das Preisbildungsparadigma neu definiert wurde
Einführung der proprietären PLA-Kampagnenmanagement- und Auktionsplattform
2012
2015
Übernahme von PriceGrabber und Become.com zur Konsolidierung im Preisvergleichsegment
Markteinführung der ShopYourLikes Social-Influencer-Plattform
2017
2018
Markteinführung des Connexity Bid Optimizer zur Automatisierung der Gebote von Online-Händlern
Expansives Wachstum, Erweiterung der Plattform zur Verwaltung von 750 Mio. Angeboten
2019

„People-First“-Unternehmen

Connexity erhält im zweiten Jahren in Folge die Auszeichnung als einer der „Best Places to Work in Los Angeles“

Weiterlesen >

Connexity wurde von Built in Los Angeles zu einem der besten Arbeitgeber in Los Angeles gewählt.

Weiterlesen >

Connexity hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, und verfügt über weitere Büros in London und Karlsruhe.